Tine Marquard Lizenzierte Leiterin & Ausbilderin für Walking-in-your-shoes Familienaufstellerin Heilpraktikerin (Psychotherapie) Rückführungstherapeutin
Tine MarquardLizenzierte Leiterin & Ausbilderinfür Walking-in-your-shoesFamilienaufstellerinHeilpraktikerin (Psychotherapie)Rückführungstherapeutin 

Walking-in-your-shoes für Jugendliche

Auf welche besondere Weise können Jugendliche von Walking-in-your-shoes profitieren?

Sie finden mit Walking in your shoes eine Möglichkeit, Dinge, die nicht so gut laufen in ihrem Leben anzuschauen und neue Handlungoptionen zu entwickeln, also neu Möglichkeiten zu reagieren, damit umzugehen und zu fühlen - und damit neue Wege zu entdecken.
Und -  Die Jugendzeit ist wie eine Groß-Baustelle - alles ist im Werden - dann ist es einfach hilfreich, wenn man ab und zu einen Teil der Baustelle "bewerkstelligt"!

 

Was sind Voraussetzungen für Jugendliche beim Walken?
Walks für Jugendliche finden  in Abstimmung mit den Eltern statt - und je nach Anliegen macht es Sinn, wenn die Eltern beim Walk dabei sind.
Wenn Jugendliche selbst Themen walken möchten oder beim Walk dabei sein möchten, achte ich in besonderem Maße auf psychische Gesundheit und Stabilität. Wenn Jugendliche selbst walken gestalte ich die Prozesse entsprechend angemessen, also teilweise weniger in die Tiefe gehend.
 

Kann der Jugendliche seine Themen selbst walken oder von Stellvertretern walken lassen?
Das ist abhänging von der Schwere und Intensität des Themas und der persönlicher Reife des Jugendlichen
Bei schwerwiegenderen Themen und Störungen mit Diagnose ist es in den meisten Fällen angebracht, wenn zunächst die Eltern das Anliegen für den Jugendlichen walken (ohne das der Jugendliche dabei ist) um Einsicht in die Zusammenhänge zu bekommen.

Bei weniger intensiven Themen kann es hilfreich sein, wenn die Jugendlichen alleine mit mir oder in einer Gruppe arbeiten und wir die Eltern anschließend in den Prozess mit einbinden.

Mögliche Themen für Walks sind z.B.:

 

- Schul-Laufbahn (was ist das beste für mich?)

- Entscheidung über Berufslaufbahn
  (welcher Beruf entspricht mir im Moment am besten?)

- Ängste/Phobien
  (ich trau mich nicht in Gruppen zu sprechen, ich trau mich nicht   ohne meine Eltern zu verreisen, Schul- und Vermeidungsängste)

- Einschränkungen der Handlungsfähigkeit 
  (Vermeidungsängste)

- Klarheit für Beziehungen

- Lösungen für Konflikte

- das richtige Maß für Alkoholkonsum

- die Eltern besser verstehen

- Ursachen für Mobbing erkunden

- Stress mit einem "bestimmten" Lehrer, Stress mit Lehrern generell

- langanhaltender Liebeskummer <3

- Probleme mit dem Haustier
  (Hund, Katze, Pferd, auch Reitprobleme,...)

- usw. ......

 

Die Jugendlichen können ihre Rollen selbst gehen, oder wir arbeiten in Gruppen mit Stellvertretern.  Hier können die Jugendlichen direkt wichtige Informationen erhalten, und wenn sie die Rollen selbst gehen, kann Positives und Lösungsmöglichkeiten im Körper gefühlt und gleich verankert werden.

 

Siehe auch Entscheidung über Schullaufbahn 

 

Fotos auf dieser Seite
Walker-Boots und Walkerbilder: Meike Klein

Holzfiguren und Porträt:
Vivien Venzke

WIYS-Logo: Chrstian Assel

alle anderen: eigene

Hier finden sie noch weitere Cheerhorn-Angebote:

Weiterbildung Walken&Stellen&Gott

Walken&Stellen&Gott
incl. Blick auf Frühere Leben und Hereinnehmen unserer höheren Führung

 

Nächste Gruppe Start in Jan. 2019 -   7 WEs

 

hier gehts zu den Details:

WIYS-Kongress 2017 Tolle Energie!

Geh - aber geh mit Gott - ein spannender Vortrag über unseren Lichtkanal und was unseren Energiefluß blockieren kann- und die Ursachen und die Lösungen!

Dieser Vortrag ist auch ein kleiner Teil der Weiterbildung Walken&Stellen&Gott die ab Jan. 2018 hier stattfindet.

Interessiert? Frag einfach nach - per mail oder telefonisch

Lebenslust, Kreativität, Intuition und Weisheit

Bringen Sie Ihr Inneres Kind &
  Ihren liebenvollen Erwachsenen in Kontakt

mehr über diese Arbeit und die intensiven Workshops mit Walks und Aufstellungen in Kürze auf dieser Seite

Unicorn-Walks für Kids und Junggebliebene

Cheerhorn-Coaching 

Tine Marquard
Schierhorner Allee 51e
21271 Hanstedt

ca. 30 km südl. von Hamburg


Telefon: +49 41 87 32 17 98

tine@cheerhorn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tine Marquard - Walking-in-your-shoes WIYS 23.10.2017