Tine Marquard Lizenzierte Leiterin & Ausbilderin für Walking-in-your-shoes Familienaufstellerin Heilpraktikerin (Psychotherapie) Rückführungstherapeutin
Tine MarquardLizenzierte Leiterin & Ausbilderinfür Walking-in-your-shoesFamilienaufstellerinHeilpraktikerin (Psychotherapie)Rückführungstherapeutin 

Walking-in-your-shoes Ausbildungs-Inhalte

WIYS®-Ausbildungskriterien. 

  

Folgende Ausbildungskriterien sind eine Mindestanforderung, um die Qualität der Ausbildung zu sichern.

 

Die Absolvierung einer Ausbildung mit diesen Kriterien ist die Voraussetzung, um WIYS® Kurse anzubieten und auf die Kursleiter-Liste des Instituts aufgenommen zu werden.

 

 

WIYS® Ausbildungsinhalte: 

 

Mindestens 8 ganze Tage Ausbildung, mit folgendem Inhalt:

 

- theoretische Grundlagen, Entstehung und Entwicklung von WIYS® 

 

- Grundwissen über Prozesse in einem Gruppenkurs, einen „Rahmen“ setzen

 

- praktische Erfahrung

 

- eigenes Üben in Arbeits-Gruppen (Peer Groups), selbst organisiert

 

- eigenes Leiten vieler "Walks"

 

- Arbeit in kleinen Gruppen und in der großen Gruppe

 

- Vorgespräch, Anliegen klären, “Worum 'geht' es wirklich“, Rolle finden

 

- Begleitung des Teilnehmers

 

- viele "Walking" Formate, wie z.B.:

  • Krankheit / Symptome Walk 
  • Doppel-Walk 
  • Mehrfach-Walk 
  • Vielfach-Walk 
  • Simulation: Arbeit mit nur einem Klienten, Einzelarbeit (also nur zu zweit)
  • Verdeckter Walk 
  • Entscheidungs-Walk
  • Tier-Walk
  • Personen-Walk 
  • Elemente-Walk 
(wie z.B. höheres Selbst, Authentizität, Selbst-Sicherheit, Erfolg, das unentdeckte Potential)
  • der "blinde Fleck", das innere Kind, das Krafttier, die Berufung)
  • eigene Rollen selbst Walken 
  • gleiche Rolle mehrfach Walken 
  • Anliegen-Walk
  • Rollen / Theater-Walk 
(z. B. Rollen aus einem Stück, das Ende eines Stückes, eine fehlende Rolle im Stück) 
  • Stereotypen Walk (z. B. der Dilettant, der Guru, der Nichtsnutz)

 

- Nachgespräch: Wenn der Klient / die Klientin völlig ratlos gewesen wäre und nicht weiß, was der Walk ihm / ihr sagen soll. Was kann ihm / ihr von dem Walk mitgegeben werden? Was war wesentlich? Welche Transfer-Ansätze in den Alltag findet der Klient?

 

- Leiten: Mit oder ohne Co- Begleitung des Leiters/der Leiterin oder einer anderen Person.

 

Praxisgruppen/Peergroups:

Zusätzlich zu den Ausbildungswochenenden müssen mindestens 8 ganze Tage Erfahrung als LeiterIn von Walks in einem selbstorganisiertem Studienkreis, einer Praxisgruppe oder einem Arbeits- und Übungskreis gesammelt worden sein, wobei es sowohl möglich ist, sich einer bestehenden Praxisgruppe anzuschließen, wie auch selbst eine eigene Praxisgruppe zu gründen.

 

Nach Abschluss der vier Ausbildungswochenenden erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung.

 

 

Dieses ist geeignet um die Ausbildung entsprechend nachzuweisen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------- 

ein ergänzendes Angebot für die Ausbildung:

 

Power-Seminar mit Pferden:

 

 

Kraftvoll im Prozess sein - Menschen individuell begleiten

für TERMINE sprechen Sie mich bitte an

 

 

Fotos auf dieser Seite
Walker-Boots und Walkerbilder: Meike Klein

Holzfiguren und Porträt:
Vivien Venzke

WIYS-Logo: Chrstian Assel

alle anderen: eigene

Hier finden sie noch weitere Cheerhorn-Angebote:

Weiterbildung Walken&Stellen&Gott

Walken&Stellen&Gott
incl. Blick auf Frühere Leben und Hereinnehmen unserer höheren Führung

 

Nächste Gruppe Start in Jan. 2019 -   7 WEs

 

hier gehts zu den Details:

WIYS-Kongress 2017 Tolle Energie!

Geh - aber geh mit Gott - ein spannender Vortrag über unseren Lichtkanal und was unseren Energiefluß blockieren kann- und die Ursachen und die Lösungen!

Dieser Vortrag ist auch ein kleiner Teil der Weiterbildung Walken&Stellen&Gott die ab Jan. 2018 hier stattfindet.

Interessiert? Frag einfach nach - per mail oder telefonisch

Lebenslust, Kreativität, Intuition und Weisheit

Bringen Sie Ihr Inneres Kind &
  Ihren liebenvollen Erwachsenen in Kontakt

mehr über diese Arbeit und die intensiven Workshops mit Walks und Aufstellungen in Kürze auf dieser Seite

Unicorn-Walks für Kids und Junggebliebene

Cheerhorn-Coaching 

Tine Marquard
Schierhorner Allee 51e
21271 Hanstedt

ca. 30 km südl. von Hamburg


Telefon: +49 41 87 32 17 98

tine@cheerhorn.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tine Marquard - Walking-in-your-shoes WIYS 23.10.2017